News

VEKA und SWISSPACER erweitern Einsatzmöglichkeiten des innovativen Bauteils für Fensterkonstruktionen

VEKA und SWISSPACER erweitern Einsatzmöglichkeiten des innovativen Bauteils für Fensterkonstruktionen

30 Januar 2020

Der SWISSPACER Air ermöglicht einen Druckausgleich, wenn im Isolierglas von Fenstern aufgrund von Temperaturdifferenzen oder Höhenunterschieden zwischen Herstellungs- und Verwendungsort Druckunterschiede auftreten. Gemeinsam mit VEKA konnte SWISSPACER nun die Einsatzmöglichkeiten des innovativen Bauteils erweitern: Schallschutz, Wärmedämmung und Sonnenschutz lassen sich durch SWISSPACER Air auf einfache Weise verbessern.

Glasfassade der Skihütte „Zin Fux“ in Südtirol mit Warme Kante von SWISSPACER

Glasfassade der Skihütte „Zin Fux“ in Südtirol mit Warme Kante von SWISSPACER

30 Januar 2020

Authentisch, alpin und gleichzeitig modern – das ist die Skihütte „Zin Fux“ unweit von Sexten in Südtirol. Zweigeschossig in Ständerbauweise errichtet, lädt sie mit einem Restaurant im Erdgeschoss und einer Skilounge im ersten Obergeschoss Skifahrer, Wanderer und Mountainbiker zum Verweilen und für eine kleine Stärkung ein.

Hoher Lichteintrag und beste Wärmeeffizienz

Hoher Lichteintrag und beste Wärmeeffizienz

28 Januar 2020

Tageslicht spielt eine wichtige Rolle für unser Wohlbefinden, unsere Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Um Innenräume mit viel Tageslicht zu versorgen, werden Gebäude häufig mit großen Glasflächen realisiert. Doch gerade hier droht erheblicher Wärmeverlust. Hochisolierende Wärmedämmgläser schaffen zwar Abhilfe – doch sie filtern auch einen hohen Anteil an wertvollem Tageslicht heraus. Bei Bauten mit kleineren Fenstermaßen kann das deutlich zu Buche schlagen.

Randverbund auf höchstem Level

Randverbund auf höchstem Level

17 September 2019

Vor dem Hintergrund immer höherer Anforderungen an die Energieeffizienz von Glasfassaden rückt der Randverbund von Mehrscheibenisolierglas und speziell auch Structural Glazing-Anwendungen immer mehr in den Blickpunkt. Denn während die U-Werte des Glases selbst kaum noch wirtschaftlich zu optimieren sind, besteht bei den eingesetzten Dichtstoffen und Abstandhaltern noch deutliches Potenzial.

DIBt erteilt Zulassung für SWISSPACER Air

DIBt erteilt Zulassung für SWISSPACER Air

24 Juni 2019

Seit Oktober 2018 sorgt ein kleines Bauteil für großen Wirbel in der Branche: Der SWISSPACER Air. Er sorgt für Druckausgleich im Isolierglas. Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) hat nun für die Verwendung die Zulassung erteilt. Damit ist das Bauteil die einzige Lösung, die ein zugelassenes Isolierglas mit Druckausgleich ermöglicht.

Passivhaus mit Wohnkomfort

Passivhaus mit Wohnkomfort

24 Juni 2019

Im elsässischen Gambsheim ist ein ambitioniertes Haus entstanden, das neben den üblichen Anforderungen für Passivhäuser einen neuen Standard setzt: Europassive® ist eine Marke des Architektur- und Planungsbüros KMO aus Bouxwiller, rund 40 Kilometer nordwestlich von Straßburg.

Wissenschaftlich bestätigt: Warme Kante spart auch in Südeuropa Heiz- und Kühlkosten

Wissenschaftlich bestätigt: Warme Kante spart auch in Südeuropa Heiz- und Kühlkosten

4 Februar 2019

Im Anschluss an seine im Januar 2018 veröffentlichte Studie hat SWISSPACER nun auch eine weitere wissenschaftliche Untersuchung beim Passivhaus Institut für die restlichen Klimazonen in Europa in Auftrag gegeben. Das Ergebnis: Auch in den Klimazonen in Südeuropa können Hausbesitzer mit Kunststoff-Abstandhaltern im Isolierglas von Wärmeschutzfenstern Heiz- und Kühlenergie sowie CO2-Emissionen sparen.

Die Welt der Warmen Kante in  Bild und Ton

Die Welt der Warmen Kante in Bild und Ton

1 Februar 2019

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – und bewegte Bilder bringen komplexe Zusammenhänge schnell und verständlich auf den Punkt. Der Schweizer Hersteller für Warme Kante Abstandhalter SWISSPACER stellt in seinen neuen Videos unterschiedliche Fragestellungen rund um die Warme Kante in den Mittelpunkt.

SWISSPACER Air im Praxistest

SWISSPACER Air im Praxistest

21 Januar 2019

Zur glasstec hat der Schweizer Warme Kante Hersteller SWISSPACER ein neues Produkt im Markt eingeführt: den SWISSPACER Air. Das kleine Bauteil sorgt in Mehrscheiben-Isolierglas für Druckausgleich und wirkt Klimalasten entgegen. Doch die Feldversuche laufen bereits länger: Seit 2016 ist das Bauteil bereits bei Glassolutions, dem führenden Bauglashersteller, einer Tochter der weltweit tätigen SAINT-GOBAIN-Gruppe, im Einsatz.

Für jeden die perfekt passende Lösung

Für jeden die perfekt passende Lösung

30 Oktober 2018

Ob manuell, mit Biegeanlagen von mittlerweile vier Herstellern oder dem Schweißroboter: Auf dem Markt gibt es immer mehr Möglichkeiten, die hocheffizienten Kunststoff-Abstandhalter des Schweizer Premiumherstellers SWISSPACER zu Rahmen zu verarbeiten. Neue Biegeanlagen fertigen ästhetisch ansprechende Ecken; Speed-up Kit für Rahmen-Taktzeiten unter 25 Sekunden und Fillit-Technologie setzen neue Maßstäbe beim Verschweißen und Trockenmittelbefüllen.