Siemenshaus, Saarbrücken (DE) Zurück

Das einstige Siemens-Verwaltungsgebäude wurde in ein modernes Mehrfamilienhaus, mit im Erdgeschoss befindlichem Gewerbe, umgewandelt. Der typische Bauhaus-Stil und die ursprüngliche denkmalgeschützte Originalfassade sollten bei der Sanierung beibehalten werden. Die Fenster FIN-Project in der Nova-line-Ausführung wurden diesem Anspruch gerecht: Die zurückhaltende Ästhetik mit rahmenüberdeckendem Glas unterstützt die rationale Architektur des Gebäudes. Der Kunststoffkern sorgt für optimale Dämmung und maximale Energieeffizienz nach KfW-55-Standard.