Sustainable Construction

Kleine Schritte zu mehr Nachhaltigkeit

Unsere Umstellungen fĂŒr mehr Energie-Effizienz

SWISSPACER betreibt ein systematisches Energiemanagement gemÀߠISO 150001. Dementsprechend setzen wir verschiedene Energieeffizienzprojekte um, regelmĂ€ßige Audits bestĂ€tigen unsere Fortschritte.

Changes in Production

Wir suchen stetig nach Verbesserungspotenzial unserer Energieeffizienz, Maßnahmen setzen wir schnell um. So wurden Druckluftsysteme und Einhausungen optimiert, zudem sind wir komplett auf LED-Beleuchtung und PIR-Sensoren umgestiegen.

Warm Edge

Logistik

  • Reduzierung des CO2-Fußabdrucks durch Gewichtsreduzierung unserer Verpackung

  • Verbesserung des vorgelagerten Transports & Reduzierung der Verpackung durch Erhöhung der SilokapazitĂ€t

  • Verbesserung der Transportemissionen

Efficient Logistics
"Nachhaltigkeit ist eine Denkweise, die uns hilft, ressourcenschonender und respektvoller vorzugehen. Treibhausgasemissionen und die Erschöpfung natĂŒrlicher Ressourcen sind eine Folge des Verbrauchs fossiler Brennstoffe, werden aber auch direkt von den Produktionsprozessen beeinflusst. Mit Hilfe unserer engagierten Mitarbeitenden Ă€ndern wir kontinuierlich unsere Arbeitsweise, um eine klimaneutrale Industrieproduktion zu erreichen."

Matthias Bach, Technischer Leiter SWISSPACER

Wasserverbrauch

  • StĂ€ndige Überwachung des Wasserverbrauchs und Berichterstattung ĂŒber den Wasserfußabdruck der Anlage

  • Senkung des Wasserverbrauchs pro Endprodukt und maximale RĂŒckgewinnung des Wasserverbrauchs in der Herstellung

IGU

Kreislaufwirtschaft und Recycling

  • Möglichkeiten der Kreislaufwirtschaft identifizieren

  • VerstĂ€rkte Wiederverwertung von ProduktionsabfĂ€llen

  • VerstĂ€rktes Recycling von Materialien

  • Erhöhung des Recycling- und Bioanteils in der Verpackung

Production Waste Reuse