Teilnahmebedingungen

Verlosung Fensterbau Frontale 2024 mit Swisspacer

Die Teilnahme am Gewinnspiel der:

Swisspacer
Vetrotech Saint-Gobain (International) AG, Zweigniederlassung Kreuzlingen
Sonnenwiesenstrasse 15
8280 Kreuzlingen
Switzerland
E-mail: marketing@swisspacer.com

- nachfolgend "der Veranstalter" -

ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

1. Ablauf des Gewinnspiels

1.1 Dauer
Die Dauer des Gewinnspiels erstreckt sich vom 12.03.2024-14.03.2024 um 15:00 Uhr. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzer die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen.

1.2 Teilnahme
Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, muss eine Kontaktaufnahme per E-Mail an marketing@swisspacer.com erfolgen. Es ist notwendig, dass eine E-Mail mit der Betreffzeile "Fensterbau Frontale mit Swisspacer" gesendet wird, in der die persönlichen Daten sowie die Kontaktdaten der Person, die den Gewinn erhalten soll, angegeben werden (Vorname, Nachnahme, E-Mail-Adresse, Postalische Adresse). Eine Teilnahme ist ausschließlich innerhalb des vorgegebenen Teilnahmezeitraums möglich. Nach Ablauf des Teilnahmeschlusses eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil. Es ist untersagt, mehrere E-Mail-Adressen zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

1.3 Teilnahmeberechtigte
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland, Schweiz oder Österreich haben und das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters.

Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen und Mitarbeiter des Veranstalters sowie ihre Familienmitglieder. Zudem behält sich der Veranstalter vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise

(a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels,
(b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen,
(c) bei unlauterem Handeln oder
(d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

1.4 Gewinn
Verlost werden insgesamt 17 Übernachtungen jeweils in einem Doppelzimmer in einem Boutique & Design Hotel in Nürnberg inklusive je einer Eintrittskarte für die «Fensterbau Frontale 2024» an einem Wunschtag nach Verfügbarkeit in der Woche vom 18.03.2024-22.03.2024.

1.5 Auswahl der Gewinner und Benachrichtigung
Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmenden.

Die Gewinner der Verlosung werden zeitnah über eine gesonderte E-Mail über den Gewinn informiert. Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter des minderjährigen Gewinners. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.

Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt der Veranstalter. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.

Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 14 Tagen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

1.6 Beendigung des Gewinnspiels
Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

2. Datenschutz
Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vorname, Nachname, Emailadresse und postalische Adresse wahrheitsgemäß und richtig sind. Sollte der Gewinnspielteilnehmer eine frühzeitige Löschung oder Auskunft zu den gespeicherten Daten wünschen, ist dies durch Versenden einer entsprechenden E-Mail an die folgende Adresse möglich: marketing@swisspacer.com.

Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel erklärt der/die Teilnehmende die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der/die Teilnehmende stimmt zu, dass seine/ihre Angaben und Daten zur Teilnahme am Gewinnspiel elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die personenbezogenen Daten für das Gewinnspiel werden ausschließlich zum Zweck des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt und nach Beendigung des Gewinnspiels, spätestens zum 31.05.2024, gelöscht.

Allgemeine Informationen zur Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind hier zu finden: https://www.swisspacer.com/de/datenschutzerklaerung

3. Rechtsweg und Haftungsausschluss
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Dies bedeutet, dass Entscheidungen des Veranstalters hinsichtlich der Durchführung des Gewinnspiels und der Auswahl der Gewinner endgültig sind. Ein Anspruch auf rechtliche Überprüfung der Entscheidung besteht nicht, soweit gesetzlich zulässig. Es besteht kein einklagbarer Anspruch auf die Auszahlung der Gewinne. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter haftet nicht für etwaige Schäden, die aus der Teilnahme am Gewinnspiel, aus der Nichterreichbarkeit des Internetservers, aus technischen Störungen, aus verzögerten oder fehlerhaften Übermittlungen von Anmeldungen oder aus der Annahme und Nutzung des Gewinns resultieren, es sei denn, solche Schäden sind auf grobe Fahrlässigkeit oder vorsätzliches Verhalten des Veranstalters oder seiner Mitarbeiter zurückzuführen.

Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Anfragen zur Verlosung, zum Auswahlprozess der Gewinner oder zu Entscheidungen des Veranstalters werden nicht beantwortet. Jegliche Kommunikation wird ausschließlich für die Benachrichtigung der Gewinner und die Übermittlung des Gewinns verwendet.

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.